Vorschau

Juli - August 2019
Penionistenclub in Wien

07.09.2019
Vienna Heurigen Express in Wien

20.09.2019
70jährigen Kegeln Heurigen in Wien

05.10.2019
ÖSTM Badminton in Bad Vöslau

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

Laufsport

 8. Österr. Crosslauf Meisterschaft in Villach am 30.03.2019

Am 30.03.2019 fand die ÖM Crosslauf erstmals in Villach /Kärnten statt. Es wurde eine schöne Laufrunde am Silbersee in Villach-St.Magdalen vom SC-GK Kärnten ausgesucht. Mit voll besetzten Vereinsbus und 1 Privat PKW reisten die WGSC Sportler in der Früh nach Villach. Da der Start um 12 Uhr ist, ist es noch ausgegangen. 12 WGSC LäuferInnen nahmen teil, wie immer ist der WGSC am zahlreichsten vertreten. Es gab mehr weibliche Teilnehmer als männliche. Frauen Power halt! Das Wetter war recht schön und sonnig. Nach der Startnummerabholung, Streckenbesichtigung begannen ÖGSV TD Jürgen Scheutz und Organisationsleiter Helmut Tanner mit der Begrüßungsrede. Punkt 12 Uhr fiel der Startschuss für die 21 Teilnehmer darunter 13 Damen und 8 Herren! Gelaufen wurde rund um den schönen Silbersee auf Wiesen, Schotterweg u. kurz Asphalt. 1 Laufrunde betrug 2 km mit 3 kurzen Steigungen, Damen: 2 Runden (4 km) Herren: 4 Runden (8km) Jugend: 1 Runde (2 km). Schade und traurig, dass nur 1 Jugendliche teilnahm, die Julia Oberroithmaier. Die Kategorie Herren Senioren entfällt dafür gab es nur die Allgm. Klasse, Respekt an die älteren Herren die sich bemüht haben 4 Runden zu laufen statt 3. Klar war das die Favoriten Hannes Wenzel und Karin Prusa vorne liefen und siegten. Nach Wenzel erreicht Franz Prusa den 2ten Platz und Romeo Seifert den 3ten. Bei den Damen kämpften Monika Lenhardt und Sabine Wallner um den 2. Platz nun hat es Monika geschafft beim letzten km aufzuholen. Alle WGSC LäuferInnen überquerten zufrieden die Ziellinie. Erstmals nahm Ilona Seifert bei einer ÖM teil u. hat es problemlos geschafft. Applaus! Im Zielbereich gab es eine Verpflegungsstelle, die Kärntner waren recht freundlich und versorgten uns gut. Auch die Strecke war sehr gut markiert! Nachdem alle schon das Ziel erreicht haben hielten wir uns noch in der Silbersee Ranch bei Kaiserwetter auf. Anschließend machten wir uns auf den Weg zu den Siegerehrungen die im Sozialzentrum des SC-GK Kärnten stattfand. Um ca.15 Uhr wurde begonnen Obmann Bergmeister hielt ein Rede danach verteilte TD Scheutz die ÖM Medaillen und Urkunden. Kurz danach verabschieden wir uns und fuhren nach Klagenfurt um noch die tolle Kärntner Aussicht von dem hohen Pyramidenkogel zu genießen. Abschließend Abendessen und Heimreise. Gegen Mitternacht kamen wir gut in Wien an. Es war allgemein sehr schön. Danke an den SC-GK Kärnten für die gute Organisation. Nur die Crosslauf Teilnehmer sind fast immer gleich. Erwarten mehr Teilnehmer besonders Jugendliche!! Und wo bleiben die Tiroler? Die nächste ÖM Crosslauf 2020 soll in Tirol stattfinden.

Foto:

Ergebnisse:

Bericht: Karin Prusa

 

 

 
   

Kommentieren