Vorschau

21.12.2019
Weihnachtsfeier in Wien

03.-06.01.2020
ÖGSV Wintercamp für Kinder in Wagrain

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

Laufsport

Österreichischer Frauenlauf am 26.05.2019

Bei der 32.Auflage des beliebten Frauenlaufs auf der Prater Hauptallee waren unter den 33.000 Frauen aus 90 Nationen 8 WGSC Läuferinnen sowie noch weitere Gehörlose am Start. Angie, Liz, und Ilona sowie Sigrid starten ab 9 Uhr die klassische und internationale 5 km „Frauenlaufstrecke“. Für Karin, Monika, Bettina, Romana und Sonja fiel erst um 10:30 Uhr der Startschuss für die 10 km, die durch den schönen Wiener Prater führte. Nach den verregneten kalten Tagen im Mai strahlte die Sonne und es war sehr warm. Da waren natürlich viele Zuschauer auf der Strecke. Hauptsächlich waren es Männer, die ihren Partnerinnen anfeuerten. Es ist immer wieder schön zu sehen wie sehr die gehörlosen Damen motiviert und in Stimmung sind. Alle überquerten bei hohen Temperaturen gut und mit Freude die Ziellinie. Natürlich hatte es allen Spaß gemacht ganz voll weiblich zulaufen. Nach dem Lauf traf man sich wie immer vor der Bühne auf der Festwiese zum Unterhalten und Plaudern. Geredet haben die 10 km Damen über die wievielte Teilnahme am Frauenlauf: Gestern gabs auch Jubiläums Monika nahm zum 20x teil, Applaus! Bettina 16x, Karin 15x Romana 13x. Anschließend verließen alle glücklich mit einer Erinnerungsmedaille und Rose die Festwiese. Es war für alle ein fantastischer Tag, der zu Ende ging. Bis zum nächsten Jahr!
Kurze Ergebnisse:
5 km
Chwatal Angelika 29: 32
Csorba Liz 30:18
Seifert Ilona 35:56

10 km :
Prusa Karin 48:03
Lenhardt Monika 52:22
Scheutz Bettina 54:32
Oswald Romana 1:07:00
Springer-Venhauer Sonja 1:13:30

Genauere Ergebnisse findet ihr unter http://www.pentek-timing.at/

Foto:

Bericht: Karin Prusa

 
   

Kommentieren