Vorschau -> Kalender
Sponsoren

Besucherzahl

Badminton
Badminton ÖSTM Bericht

 Am Samstag , 28.September 2013 fand den  ganzen Tag die 17.  Österreichische Staatmeisterschaft in Mödling beim Heimverein von Katrin Neudolt statt, wobei 28 TeilnehmerInnen davon 9 Damen und 20 Herren mitspielten. Insgesamt waren 4 verschiedene Vereine : WGSC 1901, NÖ Süd , Graz Zentrum und Steierische Verein.

 Die Meisterschaft des Spieles dauert von 9 bis zirka 19Uhr.

Am Anfang wärmten wir BadmintonerInnen uns auf, damit wir richtig für die Meisterschaft fit werden. Vor dem Start des Spieles begrüßt ÖGSV-TD Robert Gravogl  alle herzlich.

Auf einmal gab es 4 verschiedene Bewerbe im Einzel, Doppel, Mix und Mannschaft im KO-System, damit die Zeit erreicht werden könnte.

Jedoch wir, BadmintonerInnen haben unseres Ziel erfüllt.

Simon Huttegger unser Jüngster mit 9 Jahre spielt auch mit und bekam schon den Mannschaft Staatsmeistertitel! Er spielt sehr gut.

Carina Huttegger und Robert Gravogl haben den  Mixed Titel geholt. Die haben  gegen Stefan Urban/Sabine Urban sehr hart gespielt und mit 3 Sätze geschlagen.

Robert Gravogl  holte gesamt an diesen Tag 4 Staatsmeistertiteln !

Nach dem Spiel fanden die Siegerehrungen statt. Das  WGSC Badmintonteam erhielt  insgesamt 14 Medaille davon 3x Gold, 4x Silber und 3x Bronzen, siehe Ergebnisse.

Anschließend gingen wir  mit bärenhunger  ins Restaurant ¨ Asia Buffet¨ dort wo wir sehr viel aßen soviel wir könnten.

Das Ereignis war hart aber schön.

Foto:

Ergebnisse:

Bericht:
Paty Resl und Karin Prusa

 

 

 

 

Kommentieren