Vorschau

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

30.03.2019
ÖSTM Crosslauf in Villach

05.04.2019
WGSC-Jahresversammlung in Wien

06.-07.04.2019
ÖSTM Volleyball in Perchtolsdorf

27.-28.04.2019
ÖSTM Bowling in Wien

04.05.2019
ÖSTM Badminton in Vorchdorf

18.-19.05.2019
ÖSTM Kegeln in Wien

15.-16.06.2019
ÖSTM Tischtennis in Wien

29.06.2019
70 Jahre Kegelturnier in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

Laufsport
1.Deaf Berglauf Cup & 7.ÖM Berglauf in Mieders/Tirol 8.Juli 2014

Am Samstag reisten 8 Wgsc LäuferInnen mit dem Vereinsbus nach Tirol. Die restlichen sind schon früher angereist, die auch bei der ÖSTM in MTB teilnahmen.

Kurz vor dem Start kamen wir in Absam an u. feuerten unsere MTBiker an.

Nach dem Rennen fuhren wir verschwitzt zum Hotel nach Telfes nahe Mieders. Dort kühlten wir uns im Pool ab u. genossen die schöne Umgebung im Stubaital. Abends aßen & unterhielten wir uns in einen Gasthof in Fulpmes.

Am Pfingstsonntag nach dem Frühstuck müssten wir wieder das schöne Hotel verlassen. Dank, des kurzfristigen Hotelwechsel hatten wir  nur einen Katzensprung zum Startplatz des Berglaufes. Bei heißen Temperaturen standen unglaubliche 85 Teilnehmer an den Start. Darunter 13 Wiener: Karin Prusa, Monika Lenhardt, Eva Schügerl, Beatrice Brunnbauer, Romana Oswald, Bettina Scheutz, Sonja Springer-Venhauer, Klaus Patzak, Lukas Huber, Dieter Urban, Dominik Mayr, Thomas Schwingenschlögl & Peter Lenhardt.

Nach der Begrüßungs- und Inforede von Martin Larch & Kurt Rieser fiel um Punkt 10 Uhr der Startschuss. Bei den Herren war´s spannend, da es zwei starke Newcomer gab. Das Rennen gewann der Deutsche Thomas Göpfert vor dem Ex-Langläufer Bernhard Tritscher aus Stmk. Dritter wurde überraschend Dominik Mayr. Eine sehr starke Leistung von Dominik, der am Vortag auch beim MTB Rennen mit machte. In seiner Kategorie H1 erreicht er den 2.Platz. Die restlichen WGSC Herren könnten mit den starken Konkurrenten nicht mithalten.

Bei den Damen gab es wieder einen WGSC Doppelerfolg. Die LS- Sektionsleiterinnen kämpften um den Sieg, wobei Monika in steilen Abschnitt bessere Kraftreserven hatte. Monika siegte vor Karin, dritte wurde Ingrid Oberroithmair. Auch überraschend gute Leistung zeigten Eva  & Beatrice, die auf den Rängen 4.und 5. landen. Karin & Monika wurden Österr. Meisterinnen (Damenklasse I + II). Eva erreichte in der Damenklasse I den 3. Platz, Bettina in der D-Kl. II den 2. Platz.

Anschließend  Essen und Unterhaltung um 14 h fanden die Siegerehrungen statt. Auch der Burgermeister war anwesend u. verteilte die Preise.

Die gesamte Berglaufveranstaltung war super organisiert vom GSV Tirol unter der Leitung mit Kurt Rieser & sein Team. Es gab gute Stimmung und ganz tolle Preise! Im Startpaket waren Startsackerl, Essen, Talfahrt mit Rodelbahn/ Gondel inbegriffen. Besonders toll fanden wir die Trophäen, die Hr.Monz handgemacht hat. Der WGSC könnte 5 mitnehmen.

Nach 16 Uhr reisten wir wieder ab. Die Hitze war arg u. im Bus funktioniert die Klimaanlage nicht. Schweißgebadet kamen wir gegen 22 Uhr gut in Wien an. Hatten einen super Busfahrer Thomas, der durch fuhr. Danke Tom für die ausgezeichnete Fahrt.

Der 2.Deafberglauf findet am 12.Juli in Furth an der Triesting statt u. wird von uns organisiert.

Ergebnisse:

Foto:

Bericht: Prusa Karin

Kommentieren