Vorschau

Juli - August 2019
Penionistenclub in Wien

07.09.2019
Vienna Heurigen Express in Wien

20.09.2019
70jährigen Kegeln Heurigen in Wien

05.10.2019
ÖSTM Badminton in Bad Vöslau

Sponsoren

Besucherzahl

Bowling
1.Internationales Bowlingturnier GSV München 
14.-16.08.2014
 
Wir fuhren  schon am 13.August mit dem Vereinsbus ab nach München. Leider passierte uns ein Unglück auf der Autobahn nahe Melk platze ein Reifen des Busses. 5 km müßten wir weiter fahren zur nächsten ÖMATC Melk , dort montierten sie uns den Reservereifen. Nach der Reparatur können wir erleichtert weiterfahren.
 
In München angekommen fuhren wir direkt zum Hotel IBIS. Dort übernachteten auch einige Gehörlose u. es ist ein sehr schönes Hotel.
Danach besichtigten u.lernten wir die Dream Bowlingshalle kennen. Es war ungewöhnt u. sehr groß mit 52 Bahnen. Anschließend gemütliches Abendessen.
Einige Münchener Gehörlose Freunde freuten sich aufs wiedersehen mit mir, die mich 13 Jahre nicht gesehen haben. Plauderten viel und  eng miteinander.
 
Am Donnerstag trafen sich alle in der Bowlingshalle, nach der Empfangsrede vom GSV München Bowlingleiter Markus Antony begann um 8.30 h das Einzelspiel. Alex schaffte 992 Pins u. kam auf den 50. Rang von 80 Teilnehmer. Zufrieden war ich nicht mit meiner Leistung.
Um 12 Uhr gings mit dem Damen Einzel für Brigitte Huttegger los, sie schaffte 821 Pin. Um 15.30 Uhr spielte Nina Huttegger mit 815 Pin. Brigitte und Nina  nahmen erstmals bei einen Interna.Bowlingturnier teil u. waren bissl nervös. 
 
Anschließend unterhielten wir uns mit guter Stimmung mit die Gehörlose von den Vereine  LGKSV und GSC Linz,NÖ,STGKSV,DGN Celje und Graz.  Nach lustiger Unterhaltung fuhren wir zum Wienerwald Restaurant u.verspeisten uns mit richtige  Österreichische  Schmankerln.
 
Am Samstag gings mit dem Doppel los. Um 8.30 Uhr spielte ich mit Rogel (Slowenien) 1025 pin & mit 36 Aufsteiger Spieler. Dann entscheide ich 577 Pin mit 3 Games aber Rogel hatte leider nur 409 Pin. Schade!  Die Damen fingen um 12 Uhr an.  Leider auch kein Glück für beide. Nina hat sich leider nicht konzentriert, da sie sich mit einige Jugendliche aus Frankreich und Danemark gut unterhalten hat. 
 
Einzel: Boskovitz 64 Platz gesamt 105 Teilnehmen
Doppel: Boskovitz 33 Platz gesamt 63 Teilnehmen
 
Einzel: Brigitte Huttegger 47 platz, Nina HUttegger 49 Platz gesamt 66 Teilnehmen
Doppel: 30 Platz gesamt 33 Teilnehmen.
 
Am Samstag machten wir Stadtbummel ( Olympiapark und FCB München Stadion besichtigten).
Abends besuchten wir  den Galaabend . Das Essen war echt super u. hat uns sehr gut geschmeckt. Ich sprach mit Markus Antony über die geamte Organisation für die 3 Tagen um Erfahrungen zu sammeln.
 
Der GSV München hat die 3 Tages Organisation ganz perfekt gemacht. 
Am Sonntag Heimfahrt nach Wien
 
Ergebnisse:
Foto: 
 
Bericht:
Alexander Boskovitz
 
IMG-20140819-WA0007

Kommentieren