Vorschau

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

30.03.2019
ÖSTM Crosslauf in Villach

05.04.2019
WGSC-Jahresversammlung in Wien

06.-07.04.2019
ÖSTM Volleyball in Perchtolsdorf

27.-28.04.2019
ÖSTM Bowling in Wien

04.05.2019
ÖSTM Badminton in Vorchdorf

18.-19.05.2019
ÖSTM Kegeln in Wien

15.-16.06.2019
ÖSTM Tischtennis in Wien

29.06.2019
70 Jahre Kegelturnier in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

Kegeln

Lindwurm-Kegelturnier Klagenfurt 4.7.2015

Nach langen Jahren wurde erstmals wieder auf der Sportanlage beim Russteichweg in Klagenfurt-Ost gespielt.

Das zweite Lindwurm-Kegelturnier war ein Glutofen-Turnier. So heiss war es an diesem Tag. Der Wörthersee dampfte, während wir spielten.
Viele von uns können sich noch daran erinnern. Diesmal traten wir erstmals nach Einstellung unseres Vereines unter dem WGSC 1901 an.
Es nahmen alle österreichischen GL-Kegelvereine daran teil, darunter auch der GSZ Graz mit seinem Star-Ensemble. Keine Frage, wer gewann, natürlich sie, what else? (wer sonst?)
Spannend wurde es nur bei den Kämpfen um den 2. bzw. 4. Platz.
Der GTSV Salzburg schaffte es knapp mit 4 Kegel Vorsprung vor den Kärntnern, den 2. Platz zu ergattern. Ebenso wir den ein bißchen unrühmlichen Blech-Platz mit ebenfalls 4 Kegeln vor dem LGKSV. Dank dafür gebührt unserem Sepp Schiel, der als Einziger von uns einen 500er zusammenbrachte. Überhaupt fielen 500er sehr wenig. Nur gezählte 7 von 20 Spielern erreichten dies.

Tagesbester wurde der Grazer Peperko mit 553 Kegel, knapp vor seinem Vereinskollegen Kermautz (551).

Ergebnisse:
Foto:

Bericht: Manfred Weidner

 

 

Kommentieren