Vorschau

18.1.2019
Kinderfasching in Wien

02.03.2019
ÖM Snowboard in Kreischberg

16.03.2019
Intern.Vollebyall in Budapest

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

06.-07.04.2019
ÖSTM Volleyball in Perchtolsdorf

27.-28.04.2019
ÖSTM Bowling in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

Kegeln

 Frühlingsturnier KSV Wien

Wie schon fast immer, nahmen wir diesmal auch beim Frühlingsturnier des KSV Wien teil. Unser Start erfolgte am Samstag, 16. April 2016 in den „Katakomben“ des KSV Wien in Praternähe.

Es ist stets ein gut besuchtes Turnier, an dem viele Größen des Kegelsports ihre Kräfte messen. Auch aus dem Ausland. Die besten kamen aus Ungarn. Die Mannschaft Repcelaki SE1 schaffte einen Schnitt von 615 und wurde deutlich Erster. Ihre 2. Mannschaft immerhin Dritter mit einem Schnitt von 599. Die Magyaren haben eindeutig ein goldenes Händchen beim kegeln.

Wir selber sind nur 20. von 35 angetretenen Herrenmannschaften geworden. Aber mit einem Schnitt von immerhin 531,2. Bester unserer Mannschaft wurde Walter Vala, der sich mit Manfred Weidner einen harten Kampf um den Titel des Mannschaftskönigs lieferte. Erst im Finish konnte sich Walter mit 548 durchsetzen und Manfred um 5 Kegel abhängen.
Josef Schiel spielte eine eher ruhige Kugel, erreichte dann immerhin 524.
Jack war durch eine Verletzung gehandicapt, er konnte nur die ersten beiden Sätze spielen und wurde dann durch Erwin Salzer ausgetauscht. Dieser holte auf, was es aufzuholen gab und schob sich noch über 500. Erwin und Jack hatten dann zusammen mit 178 das beste Abräumergebnis von allen. Wobei Erwin allerding der Löwenanteil zuzuschreiben ist.

Beim nächsten Frühlingsturnier sind wir selbstverständlich wieder dabei!

Ergebnisse-Mannschaft:

Ergebnisse-Einzel:

Bericht: Manfred Weidner

 

Kommentieren