Vorschau

23.-24.11.2018
ÖSTM Badminton in Mödling

08.12.2018
WGSC-Weihnachtsfeiern in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

Bowling

2. Internationales Deaf Bowlingturnier in Pasching

am 10.09.2016

Am Samstag fuhren wir mit dem Vereinsbus nach Linz/Pasching zur Bowlingshalle. Erstens begrüßen vom GSC Linz Bowlingsleiter Herr Molterer und Obmann Robert Brunbauer die Teilnehmer. Um 9.30 Uhr begann das 1. Spiel im Einzel, Gerhard Stockreiter holte 1067 Pin, erst um 13.00 Uhr spielte Boskovitz und erreichte 1001 Pin, Pachler 929 Pin, Angerer 921 und Simon Huttegger 711 Pin. Diese Bahn war sehr schwierig und ungewohnt. Der große Favorit Simon Wildenhayn (GBKSV Stuttgart) gewann den Turniersieg. Stockreiter landet auf den 5.Platz.
35 Herren waren anwesend von 4 Ländern sowie Österreichische Vereine.
Nach dem Spiel aßen wir im Restaurant in der Bowlingshalle gemütlich, es gab auch eine kleine Besprechung über die Zukunft, nun ist ab jetzt Herr Stockreiter vom WGSC als Bowlingsleiter! Danach fuhren wir in die Futsalhalle dort fand das Spiel Graz gegen Vittkovic 2:2 statt.
Dann Siebenmeter 2:0 gewann, aber beide Vereine spielten sehr spannend. Anschließend fuhren wir zum Volksheim Binderbichl dort fanden die Siegesehrungen statt. Obmann Robert Brunnbauer hielt die Empfangsrede, ehrt zuerst die GSC Linz Ehrenmitglieder danach folgten die Bowlings Siegesehrungen. Er hat auch die 2 Nachwüchse ( Simon und Dennis) mit einer kleinen Prämiere belohnt. Natürlich freuten sie sich darüber. Ich bedanke den GSC Linz für die gute Organisation sowie für die gute Stimmung. Abends kamen wir wieder gut in Wien an.

Ergebnisse:

14237680_1161702530554417_2418418548571280638_n

14238248_1161702610554409_4779792331227435207_n
Bericht
Alexander Boskovitz

 

Kommentieren