Vorschau

23.-24.11.2018
ÖSTM Badminton in Mödling

08.12.2018
WGSC-Weihnachtsfeiern in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

Futsal

 1.intern.Okotberfest Futsalturnier in Graz

am 29.Oktober 2016

Wir trafen uns um 7 Uhr im 10.Bezirk beim Reumanplatz! Alle kamen pünktlich!
Um 9 Uhr waren wir schon in Graz! Unser erstes Spiel gegen den polnischen Verein ton poznan begannen wir sehr stark! Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe, aber mittlerweile verloren wir durch einen Abwehrfehler in der vorletzten Minute mit 1:0! Stark gekämpft, unverdient verloren! Das 2te Spiel gegen Wolffarce (neugegründeter Wiener Verein) wir begannen schlecht, schnell waren wir mit 2:0 hinten, aber wir gaben nicht auf! Dann verkürzten Lepper und Kurtanovic kurz vorm Ende auf 2:2 und schlussendlich kurz vorm Schlusspfiff verloren wir noch mit 3:2 ! Wieder gut gekämpft, aber unverdient verloren! Uns fehlte ein bisschen Glück ! Das nächste Spiel gegen die Grazer, die Meister! Wir spielten sehr gut mit, scheiterten aber oft an den slowenischen Grazer Tormann mehrmals! Leider wieder unverdient 2:0 verloren! Danach gings gegen den Vizemeister Linz und führten schnell 1:0 durch Lackner , gleich danach bekamen wir einen unverdienten Ausgleich! Es wurde zu 2:1, aber unser Tor wurde nicht gegeben, angeblich war es ein Faul! Mist! Somit stand noch 1:1! Durch einen Fehler beim Eckball kassierten wir das 2te Tor von den Linzern! Zum Schluss haben wir gesagt, dass wir gegen die Deutschen Münchner gewinnen wollen! Unser Wunsch ging in Erfüllung, haben die Deutschen mit 2:0 geschlagen. Die Motivation ging wirklich auf, die Toren schossen Brayan und Kurtanovic.

Mit dabei waren: Kargl, Lang, Brayan, Lepper, Kurtanovic, Salomon, Mohamed, Lackner und der Trainer Mario Rausch!
Auch der Trainer Manfred Neumüller kam Privat nach Graz um uns zu unterstützen! EIN GROSSES DANKESCHÖN AN NEUMÜLLER!
Trainer Duo Rausch und Neumüller waren ganz begeistert von uns! Neumüller konnte selbst nicht glauben wie sehr wir uns verbessert haben gegenüber der letzten Saison! Wir war meist die bessere Mannschaft, nur Glück fehlte uns!
Mit etwas Glück können wir bei die kommenden Meisterschaft am Wochenende einiges erreichen!

Bericht: Lukas Lang

 

14591608_1203276189730384_8700616054711741689_n

 

14908386_1203276169730386_4918032994834948356_n

 

Kommentieren