Vorschau

31.12.2017
Silvesterparty in Wien

18.-21.01.2018
54.ÖSTM SKI ALPIN in Brenner am Steinach

03.02.2018
13.ÖM Snowboard in Lachtal

10.03.2018
ÖSTM Tischtennis in Lissfeld

17.-18.03.2018
ÖSTM/ÖM Volleyball in Villach

07.-08.04.2018
ÖSTM Orientierungslauf in Eisenstadt

14.-15.04.2018
ÖSTM Bowling in Klagenfurt

21.04. oder 28.04.2018
ÖSTM/ÖM Mountainbike

12.-13.05.2018
ÖM Kegeln MS und CUP in BGLD

23.06.2018
ÖSTM Beachvolleyball in Wien
13.ÖM Stocksport in Wien

24.06.2018
ÖM Badminton MS in Wien

07.07.2018
ÖM Berglauf in Salzburg

08.09.2018
ÖSTM Leichtathletik

08.-09.09.2018
ÖM Kegeln Einzel u. Sprint Ort ??

23.09.2018
Tag des Sports in Wien

06.-07.10.2018
ÖSTM Bowling Trio, Master in Wr.Neustadt

24.11.2018
Sportlergala

Sponsoren

Besucherzahl

 

Laufsport

6. Österreichische Crosslauf Meisterschaft in St.Jakob im Walde

Am 29.April 17 fand die 6.ÖM Crosslauf im schönen Jogllandes auf 1134 m Seehöhe beim Gasthaus Oberhofer umgeben herrlicher Berglandschaft statt. Von unseren Verein machten sich 9 WGSC Sportler/innen in der Früh mit zwei private PKW´s auf den Weg nach Filzmoos /St.Jakob im Walde, das letzte Stück hinauf war kurvenreich. Vor 9 Uhr kamen wir alle gut oben an, es war sehr frisch draußen auch die Sonne lächelt uns an. Nun waren wir froh, dass kein Schnee oben lag und das Wetter wurde freundlicher, den die letzten Tage waren winterlich. Vom GSZ Graz Obmann Ebner und der ÖGSV mit TD Jürgen Scheutz suchten sich eine tolle Strecke in einem Waldstück nahe dem Gasthof Oberhofer aus. Gelaufen wurde auf Wald und Wiesenwege eine Laufrunde betrug laut GBS Uhren 2,5 km und 100 HM. Die Damen hatten 3 Runden und die Herren 4 Runden zu absolvieren. Ca. 20 Läufer standen auf dem Startfeld. Darunter 9 WGSC Teilnehmer: Karin & Franz Prusa, Eva Schügerl, Bettina Scheutz, Sonja Springer-Venhauer, Sabine & Dieter Urban, F-J Kreuzsaler und Vasile Lauric. Peter und Monika Lenhardt kamen als Zuschauer und feuerten uns an. Danke fürs Kommen! Schön, dass vom GSZ Graz auch einige Junge teilnahmen, die sich nachmeldeten. Vor dem Start kurze Begrüßungs- und Aufklärungsrede vom ÖGSV-TD Jürgen Scheutz und ÖGSV Delegierter Kassier Günther Koch danach folgt um punkt 10 Uhr der Startschuss. Franz lief ganz vorne los gefolgt von den jungen Grazern Daniel Lesovsky und Khanburged Ulziisaikhan ab der zweiten Runde holte Daniel auf hinter ihm lief Khanburged, Franz als Dritter, das bis ins Ziel gleich blieb. Weiter hinten als vierter Dieter gefolgt von Karin. Bei den Damen lief Crosslauf Favoritin Karin ungefährdet vorne. Bettina hatte die ganzen Runden Konkurrenzkampf die ersten zwei Runden mit Sabine Wallner (GSZ Graz), Sabine könnte dann aufholen uns war auf zweiter Stelle. Kurz nach dem Sabine aufholte kam Ingrid Oberroithmaier (GSV Tirol) Bettina nah und liefen gegeneinander ganz kurz vor dem Ziel gab Bettina Vollgas und sicherte den Podest! Bravo!!! Es war eine schöne, abwechslungsreiche und auch anspruchsvolle Strecke. Bei den Herren siegte Daniel Lesovsky vor Khanbruged U. und Franz Prusa! Es ging nach Runden wenn der erste im Ziel ist können die anderen aufhören. Bei den Herren schafften fünf davon 4 Runden die restlichen 3. Bei den Damen siegte wie bei allen 6 ÖM Crossläufe Karin vor Sabine Wallner und Bettina Scheutz. Jeder finishte gut mit bravör. Alle weiteren findet ihr auf der Ergebnisliste. Nach dem Umziehen ging es in die warme Gaststube, dort unterhielten wir uns und genossen gutes steirisches Essen. Nach 13 Uhr fanden die Siegerehrungen statt. Anschließend gings kurz raus auf die frische Luft um ein paar Bilder zu machen, danach Heimreise.Es war allgemein sehr schön und alles gut organisier!

Foto:

Ergebnisse:

Bericht Karin Prusa

Kommentieren