Vorschau

Juli - August 2018
WGSC Pensionistenclub in Wien

01.09.2018
Wiener Walzer Kegelturnier
in Wien

15.09.2018
Vereinsausflug in Lockenhaus

23.09.2018
Tag des Sports in Wien

29.09.2018
ÖSTM Leichtathletik in Leibnitz

06.-07.10.2018
ÖSTM Bowling Trio, Master in Wr.Neustadt

08.12.2018
WGSC-Weihnachtsfeiern

Sponsoren

Besucherzahl

 

Kegeln

14. Wanderpokalturnier Kegel„Wiener Walzer“

Am 24.06.2017 um 8.30 Uhr trafen wir uns in der Pfarrhalle „Kegelbahn“ im 10.Bezirk, gleich begannen wir mit den Vorbereitungen für das Turnier.
Ab 9 Uhr kamen schon Gehörlose Mannschaften von Vereinen zum Plaudern.
Herr P. Stöckl und Herr W. Vala begrüßten jeden Verein. Nach der kurzen Willkommensrede und Erklärung wünschten Sie allen „Gut Holz“.
Herr Salzer E. startet als Erster und brachte gute Leistung mit viel Kraft 551 Holz. Als zweiter spielte Hr. Pamer F., er erreichte 483, aber es passierten 11 luftige Wurf Fehler.
Als Dritter kam ich daran um 524 auch 11 Wurf-Fehler Luft hatte ich. Wir hofften mit unserer Leistung vom WGSC 1901 auf den 1.Platz, der nächste Starter Herr Huanraluk Jack mit mehr Kraft und Leistung erreichte er 557, aber auch 11 Wurf Fehler waren dabei. Bravo zu seiner tollen Leistung!
Bei jeder Mannschaft spielten 5, zum Glück waren sie nicht besser als wir.
Nun freuen wir uns auf den Sieg! 1.Platz „ WGSC1901“ mit einem Vorsprung von 21 Holz vor Graz.
Endlich hatten wir mal beste Kraft und brachten gute Leistung mit 2115 Holz, aber dabei passierten uns 37 Wurf Luft Fehlern.
Kegel-Sektionsleiter Vala Walter freute sich auf seine Mannschaft WGSC1901, die gut in Form waren.
Um 15.15 Uhr spielten wir weiter im Kegel Sprint 2 Personen Kampf.
Von jedem Verein werden zwei beste Spieler ausgesucht, 8 Personen kämpften im Sprint.
Vom WGSC habe ich Herr Salzer E. + Huanraluk J. ausgewählt.
Nun begannen wir mit dem Sprint Kampf.
1.Runde Start:
Herr Huanraluk J. gegen Friedberger G., gute Leistung hatte Herr Huanraluk J. gewann mit 2:0, es geht weiter für ihm ins Halbfinale.
Herr Salzer E. gegen Herr Bogdan P., leider verlor Salzer und schied aus.
Halbfinale:
Herr Huanraluk J. gegen Herr Bogdan P., leider verlor Herr Huanraluk J. im Halbfinale mit 0:2.
Herr Huanraluk J. spielt weiter um die Plätze 3-4. Sein Gegner war Kurt Rieser. Das Spiel verlief spannend und kämpferisch nach 1:1, erreichte dann Jack zu wenig Holz, nun ging der 3 Platz an Rieser. Jack wurde 4. Gratulation!

Finale:
Herr Bogdan P. gegen Herr Peperko A. spielte im Kampf mit 1:1 nach dem 3 Wurf, erreichte Herr Bogdan P. zu wenig Holz und landet auf den 2.Platz.
Spint Meister wurde Herr Peperko A.!
Anschließend fanden gleich die Siegerehrungen statt. Urkunden und Pokale wurden verteilt. Der WGSC erhielt den schönen großen Pokal.
Das nächste Wiedersehen und Turniere geht nach Kärnten zum „Lindwurm-Pokal Turnier“.

GUT HOLZ GUT HOLZ GUT HOLZ

WIener Walzer 2017_Ergebnisse 
Ergebnisse – Sprint:

Foto:

Bericht: Walter Vala

 

Kommentieren