Vorschau

20.05.2018
Gokart in Rechnitz

02.-03.06.2018
ÖM Kegeln Sprint u.Einzel in Ritzing

16.06.2018
Besucherwelt am Flughafen Wien in Schwechat

23.06.2018
ÖSTM Beachvolleyball in Wien
13.ÖM Stocksport in Wien

24.06.2018
2.Kinder Sportcamp in Wien

Juli - August 2018
WGSC Pensionistenclub in Wien

07.07.2018
ÖM Berglauf in Salzburg

01.09.2018
Wiener Walzer Kegelturnier
in Wien

08.09.2018
ÖSTM Leichtathletik

08.-09.09.2018
ÖM Kegeln Einzel u. Sprint Ort ??

15.09.2018
Vereinsausflug in Lockenhaus

23.09.2018
Tag des Sports in Wien

06.-07.10.2018
ÖSTM Bowling Trio, Master in Wr.Neustadt

24.11.2018
Sportlergala

Sponsoren

Besucherzahl

 

Bowling

Intern.Fasching Bowlingturnier
In Klagenfurt
10.02.2018

Am Freitag trafen Gerhard und ich die NÖ Suedler in Leobersdorf am Bahnhof von dort fuhren wir per ÖGSV Vereinsbus nach Klagenfurt zur Bowlinghalle. Dort angekommen begannen wir 6 Teamkader um 17:00 Uhr mit dem ÖGSV Bowlingtraining.
Nach dem Training ging es ins AGENDA Hotel, dort übernachteten wir.
Samstagfrüh kamen 5 WGSC Sportler mit dem WGSC Vereinsbus nach Klagenfurt nach. Um 9:10 Uhr trafen wir uns in der Bowlingshalle. Der Kärntner Obmann Hr.Bergmeister begrüßt alle anwesenden Sportler, ein bisschen enttäuscht war er weil keine Auslandsvereine kamen nur Österreichische Vereine mit 18 Herren und 8 Damen waren anwesend.
Das Spiel begann um 10 Uhr mit dem Einzel. Unser Jüngling Simon schaffte 1036 Pin, er wird immer besser mit seiner Leistung hat Talent stellte wieder eigenen besten Bahnrekord auf.
Kovacs spielte sehr gut und steigerte seine Leistung mit 850 Pin. Alex 1106 Pin; Gerhard 1060 Pin; Angerer 925 Pin. Bei den Damen erreichte Brigitte 870 Pin und belegte den 4.Platz. Nicole schaffte mit 972 Pins den 3.Podestplatz
Die 1-6.Plätze erreichten die Teamkader-Spieler, Spielpraxis für die EM in München. 7.Platz unser talentierter jüngster Simon; 4.Platz Alex; 5.Platz Gerhard. Oliver Arth überraschte uns groß mit 1291 Pins. Wow
Anschließend genossen wir gutes Essen in der Stadtmitte beim Griechischen Restaurant. Danach besuchten wir das Gehörlosenheim, dort fanden die Siegerehrungen und Faschingsfest statt. Nach der Preisverteilung und guter Unterhaltung fuhren wir gegen 20 Uhr wieder nach Wien, weil einige Spieler werden am Sonntag auch noch bei einer hörenden Meisterschaft mitmachen.
Obmann Alexander ist sehr zufrieden mit allen WGSC SpielerInnen die mit guter Leistung in Klagenfurt gespielt haben. Weiter so bis zur ÖSTM im April in Klagenfurt mit Vollgas und Motivation!

Bericht: Alexander Boskovitz

Kommentieren