Vorschau

18.1.2019
Kinderfasching in Wien

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

Sponsoren

Besucherzahl

 

Gokart

GO-Kart Rennen Kart One Arena Bratislava am 27.1.2018

Zum ersten Mal organisierte das WGSC 1901 Team ein Go-Kart Rennen in der Slowakei
(Bratislava). Somit wurde der erste Meisterschaftslauf erstmals außerhalb Österreichs ausgetragen.
Überraschenderweise wurden 21 Personen gemeldet, somit wurde das Rennen auf 2 Qualifikationen mitsamt kleine und großem Finale geteilt. Neben den guten Freunden aus Kärnten reisten sogar aus Berlin 2 Teilnehmer an. Da sie die Bahn bereits kannten, hofften sie einen guten Platz zu erreichen.
Wie immer wurde die Qualifikation gemacht um die Gruppen uns Startpositionen zu ermitteln. Da Daniel Fuchs die schnellste Qualifikationsrunde fuhr, durfte er als führender im A-Finale starten.
Jedoch verzichtet er freiwillig auf diese Position und startet als letzter Fahrer in der A Gruppe.
Somit wurde von ihm eine gewaltige Aufholjagd ausgelöst. Die beiden Berliner Fahrer hatten Unfall mit ihren Karts und fielen daher stark zurück.
Am Ende des Rennens fuhr Daniel Fuchs , trotz des gewaltigen Startrückstands wieder als überlegender erster ins Ziel und stand somit erneut auf dem höchsten Treppchen.
In der B Gruppe fuhren unsere 2 neuen WGSC Damen Nicole Gugimaier & Gabi Nussbaumer und sammelten dort ihre ersten Rennerfahrungen. Die beiden fuhren passable Rundenzeiten, zeigten des Öfteren mit guten Runden ihre Qualitäten auf, jedoch mit etwas mehr Training wäre von ihnen eine bessere Platzierung möglich.
Nach der Siegerehrung gingen wir gemeinsam in ein Gasthaus essen und danach traten wie die Heimreise an.

Bericht: Martin Domes
Fotos: Harald Gill

Ergebnis:
Damen: 1 . Dagmar Brunner
2. Gabi Nussbaumer
3. Nicole Gugimaier

Herren: 1. Daniel Fuchs
2. Orlin Iliev
3. Karl Heinz Graf

Kommentieren