Vorschau

20.05.2018
Gokart in Rechnitz

02.-03.06.2018
ÖM Kegeln Sprint u.Einzel in Ritzing

16.06.2018
Besucherwelt am Flughafen Wien in Schwechat

23.06.2018
ÖSTM Beachvolleyball in Wien
13.ÖM Stocksport in Wien

24.06.2018
2.Kinder Sportcamp in Wien

Juli - August 2018
WGSC Pensionistenclub in Wien

07.07.2018
ÖM Berglauf in Salzburg

01.09.2018
Wiener Walzer Kegelturnier
in Wien

08.09.2018
ÖSTM Leichtathletik

08.-09.09.2018
ÖM Kegeln Einzel u. Sprint Ort ??

15.09.2018
Vereinsausflug in Lockenhaus

23.09.2018
Tag des Sports in Wien

06.-07.10.2018
ÖSTM Bowling Trio, Master in Wr.Neustadt

24.11.2018
Sportlergala

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

GoKart

Gokart Rennen in Rechnitz im Freien

Am 28. April 2018 startete ein Team des WGSC1901 in Rechnitz zum ersten Mal auf fremden Boden ein Rennen.
Die Mitglieder Dagmar Brunner und Gabi Nussbaumer hatten eine gute Idee und veranstalten gleichzeitig ein Kinder Kartrennen das vor dem Hauptrennen stattfand.

Es machten 7 Kinder mit wobei der jüngste 7 Jahre alt war und sie ein großer mit Freude die Gokart Luft schnupperte. Sie fuhren 10 Minuten freies Rennen nur mit Zeitwertung um die besten Rundenzeiten.

Bei strahlender Sonne ging es weiter mit dem Hauptrennen wie üblich mit gemischtem Teilnehmerfeld das erste Outdoor Rennen des Jahres. 2 Nette Gäste machten auch mit Michael Schreier aus der Steiermark und Markus Günther.

Im Vorlauf, der für WGSC1901 unbekannte Bahn mit sehr schnelle Karts konnte Harald Gill und Martin Domes die vordere Plätze einnehmen und das blieb beim Rennen so, nur mit geringe abstand konnte martin domes hinter harald den langerwartete Stockerlplatz einnehmen.
Bei den Damen brachte wieder Gabi Nussbaumer sehr gute Leistung.

Nach der Siegerehrung diskutierten wir uns über Endka 2018 in England.

Foto:

Bericht : Martin Domes
Rennstatistik : Harald Gill

Damen:
1. G. Nussbaumer
2. D. Brunner
3. D. Zangl

Herren

1. H. Gill
2. M. Domes
3. M. Promegger

Beset Rundenzeit M. Promegger 1:03.300

Kommentieren