Vorschau

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

30.03.2019
ÖSTM Crosslauf in Villach

05.04.2019
WGSC-Jahresversammlung in Wien

06.-07.04.2019
ÖSTM Volleyball in Perchtolsdorf

27.-28.04.2019
ÖSTM Bowling in Wien

04.05.2019
ÖSTM Badminton in Vorchdorf

18.-19.05.2019
ÖSTM Kegeln in Wien

15.-16.06.2019
ÖSTM Tischtennis in Wien

29.06.2019
70 Jahre Kegelturnier in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

LA

66.ÖSTM Leichtathletik in Leibnitz

Am 29.9.2018 waren die Österreichischen Leichtathletikmeisterschaften in Leibnitz, eine sehr schöne neue Anlage in der Südsteiermark. Der Wettergott meinte es gut mit den Athleten, es war ein wunderschöner Herbsttag. Lukas Käfer musste schon um 6 h von zu Hause wegfahren da 3,5 Stunden Fahrt vor ihm lagen. Um 9 h begannen die Jüngsten, heuer waren auffallend viele Kinder bei den Meisterschaften, ein gutes Zeichen für den Gehörlosensport. Mit dem 100 m Lauf starteten die Männer um 9,30 h, Lukas gewann den Vorlauf mit einer Zeit von 12,42 sec, ein neuer österreichischer Rekord, auch das Finale konnte er für sich entscheiden. Der nächste Bewerb war Kugelstoßen, hier wurde Käfer Zweiter hinter Stephan Cuder vom GSZ Graz. Beim Weitspringen war an diesem sonnigen Tag Lukas Käfer auch nicht zu schlagen, er wurde Österreichischer Meister. Auch der 400 m Lauf war Lukas nicht zu nehmen, er siegte vor Clemens Körbler und Oliver Grengg beide vom GSZ Graz. Der WGSC 1901 kann sich über 3 Goldene und eine Silbermedaille freuen.

Foto:

Ergebnisse:

Bericht:
Lukas Käfer

Kommentieren