Vorschau -> Kalender

29.06.-28.08.2021
Pensionistenclub Wien

10.07.2021
Beachvolleyballturnier in Wien

07.08.2021
14. Berglauf ÖM in Neustift (Tirol)

08.08.2021
11. Crosslauf ÖM in Neustift (Tirol)

23.-28.08.2021
ÖGSV -Sommercamp für Kinder und Junioren

04.09.2021
19. Beachvolleyball ÖSTM sowie Jugend ÖM in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

GOKart
EISKARTRENNEN in Heidenreichstein / Niederösterreich

Wiener Gehörlosen Sportklub 1901 feierte der Motorsportsektion sein 1.jährigen Bestand, aus diesem Anlass haben wir ein besonderes Rennen veranstaltet.

Am 16.1.2013 war es  so weit – Karts on Ice – die 1. Auflage war organisiert und wartete auf seine Teilnehmer.

„Adrenalin pur“ der insgesamt 16 Teilnehmer mit Mitglieder von WGSC1901 und 5 Gäste  hätten fast das Eis zum Schmelzen gebracht – aber eben nur fast, denn die herrschenden – 10° Grad Celsius bei ständig wechselndes Wetter zwischen Schneefall und  Sonnenschein, sorgten für perfekte Voraussetzungen für den Ice- Grand Prix.

Am Start waren sowohl Herren und Damen, dabei auch wurde im Mix gefahren je nach Leistung.

Die ausgelosten Teilnehmer gingen nach dem Qualifying dann ins Rennen. Voll motiviert von einer eisglatten Kurve in die nächste; beim Versuch, sich vom heißen Konkurrenten im hinteren Kart nicht abdrängen zu lassen, fand sich so mancher bzw. manche als kurzzeitiger Geisterfahrer wieder auf der Strecke oder musste seinen Boliden aus dem Schneehaufen herausziehen, weil es kein vor und zurück mehr gab.

Der Spaß, den dieses Rennen ohne Zweifel lieferte, war aber auch gepaart mit enormem Ehrgeiz der Fahrer, jede Kurve exakt anzudriften und den Gegner möglichst zu überrunden.

Fast 30 Minuten lang hatte jeder Teilnehmer mindestens 2mal das Vergnügen, auf dem Eis das Beste für seine Platzierung zu geben. Mit spannenden Zweikämpfen ging es bis zur letzten Sekunde um den Sieg. Interessanterweise waren die besten Fahrer auf schlechte Plätze zu finden und die schwächere Fahrer an vorderen Plätze, da sie viel vorsichtiger fuhren.

Nach dem Rennen gab es die  Siegerehrung und gemeinsames trinken von selbsgemachter Punsch, der sehr heiß von Sektionsleiter Martin Domes und Rennleiter Harald Gill zubereitet wurde.

Rennergebnis: ICE-Kart Sieger Bernhard Heidler

Beste Damen: 5. Platz Melanie Strobl

Foto:

Bericht: Martin Domes

Kommentieren