BW-WrN

Gerhard Stockreiter

Sektionleiter: BOWLING

ÖSTM - Bowling in Wiener Neustadt

ÖSTM - Bowling in Wiener NeustadtBowling Staatsmeisterschaften 23.-24.Oktober 2021 Am Wochenende fanden in Wr. Neustadt die ÖSTM im Bowling statt.
Unser Team vom WGSC1901 war mit 5 Herren und 3 Damen vertreten. Am Samstag, 23.Oktober fand der Einzelbewerb statt. Um 10 Uhr nach den genauen 3G Kontrollen und Ansprachen durch ÖGSV Präsident Duschet und TD Bergmeister begannen wir mit dem Bewerb.
Die Ölung der Bahnen (anders als in unseren “gewohnten” Hallen) stellte aber die meisten SpielerInnen vor große Herausforderungen.

Bei den Damen errang WGSC Spielerin Elisabeth Wirth mit 924 Pins gleich bei ihrer 1. Teilnahme an ÖSTM den 1. Platz und somit den Staatsmeisterinnen Titel.
Der 2.te Platz ging an Maria Koch aus Linz mit 892 Pins und der 3.te Platz an Dagmar Wiesner aus Graz mit 842 Pins.
Karolina Burchart aus Polen errang 1018 Pins, durfte aber aufgrund der Ausländerregelung nicht gewertet werden.
Bei den Herren erreichte Michael Feldhofer aus NÖ mit 1039 Pins ebenfalls als Sieger zum 1. Mal den Staatsmeistertitel.
Der 2 Platz ging an WGSC Obmann Alexander Boskovitz mit 1031 Pins, der 3.Platz an Gerhard Traxler aus Linz mit 1001 Pins.

An diesem Tag fand nach unserem Einzelbewerb auch zum 1. Mal ein Bowling Turnier für Kinder- und Jugend statt.
Alle Kinder waren dabei voll motiviert und hatten großen Spaß am Spiel. Bei der gemeinsamen Siegerehrung mit den Erwachsenen erhielten alle jungen Teilnehmerinnen Schokolade als Preise. Kenan Ramovic gewann vor Juan Facuno Le Rose und Sina Riedel. Viktoria Klein, Viktor Miro Le Rose sowie Olivia Klein belegten die Plätze 4-6. (alle TN vom WGSC).
Am Sonntag, 24.Oktober starteten wir ebenfalls um 10 Uhr in den Bewerb. Diesmal stand das Doppel am Programm.

Bei den Damen ging der 1. Platz und Titel an das Duo Koch/Brunbauer aus Linz . Den 2.ten Platz erreichte das WGSC Duo Elisabeth Wirth/Isabella Riedel gefolgt von den 3.Platzierten Damen Wiesner (Graz)/Brigitte Huttegger WGSC. Bei den Herren war es spannend bis zum Schluss und am Ende standen diesmal unsere beiden Herren vom WGSC Gerhard Stockreiter/Alexander Boskovitz mit 1963 Pins als Sieger und neue Staatsmeister fest.
Der 2.Platz ging an Strizki/Arth von NÖ vor den 3.Platzierten Bergmeister/Tanner aus Kärnten. Ebenfalls ausgezeichnet wurden noch die besten Plätze im All Event Bewerb: Bei den Damen Elisabeth Wirth (WGSC) vor Koch und Brunbauer sowie bei den Herren Alexander Boskovitz (WGSC) vor Feldhofer und Bergmeister. Ich bin stolz auf das gesamte WGSC Team für den sportlichen Einsatz und die Erfolge an diesem Wochenende.
Im nächsten Jahr 2022 finden die ÖSTM im Bowling voraussichtlich im April in Klagenfurt und Oktober in Vorarlberg statt. 

Bericht: Gerhard Stockreiter
X