Vorschau

30.11.2019
Gokart in Bratislava

29.11.2019
Nikolausfeier in Wien

21.12.2019
Weihnachtsfeier in Wien

03.-06.01.2020
ÖGSV Wintercamp für Kinder in Wagrain

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

Kegeln

14. Kegelwanderpokalturnier „Salzburg Mozart“

Am 12.Jänner 2019 trafen wir uns um 7 Uhr am Hauptbahnhof Wien und fuhren per Zug um 7:30 h Richtung Salzburg ab. Gegen 10:30 Uhr kamen wir in der Kegelhalle „ASV Azlling“ an. Dort sind 6 Bahnen, begrüßten u. plauderten mit allen anwesenden Gehörlose.
Sektionsleiter Walter Vala stellte die WGSC 1901 Mannschaft auf: Walter Vala, Franz Pamer, Josef Schiel und Stefan Bucko. Begrüßt wurden wir vom Hr.Gerhard Walti, nach kurzen Erklärungen ging es los mit dem Spiel. Er wünscht allen „Gut Holz“.
Walter startete als Erster mit guter Leistung u. erreichte 510 Holz, aber mit viele Luft Wurf Fehler. 2. Starter Franz Pamer brachte weniger Leistung mit 456 Holz, auch mit Luft Wurf Fehler. Als 3.spielt Josef Schiel mit guter Leistung 510 Holz, auch wie bei jedem mit Luft Wurf Fehler. Als letzter ging Stefan Bucko an den Start u. erreichte 508 Holz auch wieder mit viele Luft Wurf Fehler. Walter Vala ist froh, dass wir als Mannschaft noch den 3.Platz geschafft haben. Gleich danach wurden die Siegesprämien verteilt vom Leiter Christian Unterasinger und Gerhard Walti. Danach unterhielten wir uns noch u. fuhren um 18 Uhr wieder per Zug nach Wien.
Das nächste Kegelturniere wird im Grünen Herzen in der Steiermark stattfinden, organisieren wird es der GSZ-Graz im März oder April.
Gute Holz, Gute Holz, Gute Holz.

Foto:

Ergebnisse

Bericht : Walter Vala

 

Kommentieren