Vorschau

29.06.2019
70 Jahre Kegelturnier in Wien

29.06. 2019
ÖSTM Beachvolleyball in Velden

Juli - August 2019
Penionistenclub in Wien

06.07.2019
ÖM Berglauf in Bad Kleinkirchenheim

07.09.2019
Vienna Heurigen Express in Wien

20.09.2019
70jährigen Kegeln Heurigen in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

Bowling

ÖSTM Bowling in Wien

Wir trafen um 9 Uhr in der Bowling-Plushalle im 1170 WIen ein. Wir hofften, dass wir Heimvorteil hatten. TD Bowling Oliver Arth war krank, Herr Duschet vertrat ihm. Begrüßt wurden wir vom Präsident Duschet und Sektionsleiter G.Stockreiter. Gleich danach spielten wir 10 Minuten Einlauf ist Aufwärmung. Im Einzel spielt Isabella Riedl erstmals bei einem Gehörlosenbewerb Bowling mit, es war für sie ungewöhnlich ohne Hörgeräte zu spielen. G. Stockreiter erreichte den 2.Platz und ich den 4. Platz für den 3.Platz verfehlten mir 20 Pins. Nicole Gugimaier gewann bei den Damen den 2. Platz.. Simon erreichte 996 Pin. Kovacs landet leider auf den letzten Platz. Franz Pamer spielte erstmals Bowling und erreichte gute Ergebnisse sowie Ebner, aber seine Leistung war Durchschnittlich..

Köhler 5. Platz für den 3 Platz fehlten nur 24 Pin knapp! 7. wurde Biggi . Bei den Damen waren alle sehr knapp Pins und sehr spannend. Siegerin im Einzel Maria Koch und Sieger im Einzel bei Herren Siegfried Bergmeister nach 2014 holte Bergmeister wieder den Staatsmeistertitel in Wien! Alex gratulierte den beide!
Anschließend aßen wir in einem Gasthaus danach fanden in meinem Vereinslokal die Siegerehrungen. Hr.Duschet verteilte die Medaillen.

Am Sonntag spielten wir um 10.30 Uhr im Doppel. Stockreiter/ich holten 3.Platz. und Angerer/Huttegger 4.Platz. Pamer/Ebner 7 Platz coole Leistung.
Kovacs mit Traxler von Linz. Bei den Damen gab es Spannung pur. Nicole war bis zu 4. Spiele sehr gut, auf einmal traten bei ihr starke Hüftschmerzen auf, sie denkt ans aufgeben. G. Stockreiter rief bitte kämpfe weiter. 
Biggi mit Köhler und Nicole mit Riedl waren starke Konkurrenten vom gleichen Verein. Unglaublich Gold für WGSC Riedl/Gugimaier und Silber für Huttegger/ Köhler.

Anfangs war Heinz Angerer mit 245 Pin gute Leistung. Besonders vertragt er sich gut mit Simon. Stockreiter war Anfangs nicht gut und am Schluss holte er Pin auf leider gesamt nur 1069. Ich holte 1130 Pin. Sensationelle 2.Platz Bergmeister/Tanner Vizemeister. 1.Platz GSK Nösüd Wien Duschet/Stritzki.
Simon ist mit 1028 Pin mit seinem 14 Jahre ein Talent für die Zukunft.

Ich wünsche mir im Oktober in Linz ein wiedersehen mit allen Vereinen u. mehr Nachwuchs.

Ergebnisse:

Bericht: Alexander Boskovitz

 
   

Kommentieren