Vorschau

15.-17.03.2019
ÖGSV Junior Wintercamp in Annaberg

30.03.2019
ÖSTM Crosslauf in Villach

05.04.2019
WGSC-Jahresversammlung in Wien

06.-07.04.2019
ÖSTM Volleyball in Perchtolsdorf

27.-28.04.2019
ÖSTM Bowling in Wien

04.05.2019
ÖSTM Badminton in Vorchdorf

18.-19.05.2019
ÖSTM Kegeln in Wien

15.-16.06.2019
ÖSTM Tischtennis in Wien

29.06.2019
70 Jahre Kegelturnier in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

Halbmarathon in Kärnten am Wörthersee
 
am 21.August 2011

Am Wochenende vom 19.-21. August fanden in Kärnten am Wörthersee verschiedene Laufveranstaltungen statt. Es hieß „Kärnten läuft“. Am Freitag um 19 Uhr fand der erste Lauf „Night Run“ statt. Franz und sein Sohn Fabian liefen mit. Dieser Night Run war lustig und interessant, den es liefen viele Verkleidete mit. Die schönste Verkleidung gewann, da zählt die Schnelligkeit nicht. Am Samstag gab es den Frauenlauf, Hundelauf u. Kinderlauf.
Am Sonntag wurde bei sehr hohen Temperaturen um 9.30 h der Halbmarathon (21,1km) in Velden vor dem Schlosshotel gestartet. Darunter 7Gehörlose, davon 5 vom Wgsc: Bettina, Karin, Romana, Franz und Markus, sowie der Grazer Jürgen Scheutz und Tiroler Markus Kocher.
Die Strecke war sehr schön, etwas hügelig. Aufgrund der argen Hitze wurden neben den üblichen 4 Labestationen, kurzfristig zusätzliche Wasserstationen aktiviert. Alle haben sich gut auf die Hitze eingestellt u. das Tempo etwas reduziert. Der Zieleinlauf in Klagenfurt war für alle ein tolles Gefühl es geschafft zu haben. Der schnellste GL Läufer war Jürgen Scheutz. Zweitschnellster Franz vor seiner Gattin Karin. Die 3 blieben unter 2 Std. Alle anderen erreichten nach 2 Std. erleichtert das Ziel. Nach dem Lauf ging es zur Abkühlung in den Wörthersee.

Bericht: Karin Prusa

Bilder: Fotogallerie

Ergebnis: findet ihr unter www.pentek-timing.at

Kommentieren ist momentan nicht möglich.