Vorschau

Juli - August 2019
Penionistenclub in Wien

07.09.2019
Vienna Heurigen Express in Wien

20.09.2019
70jährigen Kegeln Heurigen in Wien

05.10.2019
ÖSTM Badminton in Bad Vöslau

Sponsoren

Besucherzahl

2.ÖM Crosslauf in Gasteil

2. ÖM Crosslauf in Gasteil/Priglitz

Toller Erfolg WGSC räumte fast alle Medaille ab!

Am Karsamstag den 07.04.2012 fand die 2. ÖM Crosslauf nahe der WITAF Edelweisshütte in Gasteil statt, durchgeführt wurde es von unseren Verein. Gegen 11 Uhr waren Dorin, Angie, Franz und ich schon in Gasteil bei der Laufstrecke u. machten die Absperrungen & Markierungen, da war das Wetter noch recht freundlich. Danach wurde es dunkel und fing an zu regnen. Wegen Dauerregen trafen sich alle Teilnehmer ab 12 Uhr bei der Edelweisshütte. Nach der Startnummer Verteilung und kurzer Rede fuhren wir zum Startplatz. Dort war es nebelig, Franz führte alle Läufer eine Runde zum Kennenlernen u. Aufwärmung. Kurz vor dem Start verschwand zum Glück der Nebel, aber der Regen hielt an. Punkt 14 Uhr wurde gestartet. Unser Verein war am zahlreichsten mit 10 Läuferinnen vertreten. Es wurde auf der Seidl Kunstwiese, ein hängendes Wiesengelände mit aufgestellten Kunstwerke gelaufen, teilweise ging es auch schief und bergauf, 1 Runde beträgt 1,2 km. Die Damen hatten 4 und die Herren 6 Runden zu laufen. Stefan unser einziger Jugendlicher Teilnehmer lief auch 6 Runden mit den Herren mit. Bravo, dass er es geschafft hat !

2 Schüler liefen 1 Runde. Wie im Vorjahr gewannen auch heuer wieder Karin Prusa WGSC und Helumt Kubu GSZ Graz.

Dominik Mayr schnitt sehr gut ab und kam als gesamt 2. hinter Kubu sowie in der allgemeinen Klasse Herren als 1. ins Ziel. 3. wurde Markus Springer.

In der Herren Klasse +40 erreichte Franz den 2. und Dieter den 3.Platz.

Allgemeine Damenklasse 1. Karin ; Bei der Damen Klasse +40 1. Bettina ; 2. Sabine Urban; 3. Angie. Der WGSC brachte 8 Medaillen nach Hause, davon 3 ÖM Titeln.

Im Gegenteil zum Vorjahr gaben heuer zwei Läufer auf. Nach dem Aufräumen der Strecke trafen sich alle wieder in der Edleweisshütte, dort dürften wir Duschen und Umziehen. Gut bewirtschaftet wurden wir mit warmen Essen. Um 17 Uhr fand im Wintergarten die Siegerehrung statt. ÖGSV Sportdirektor Brunnbauer übergab die Sieger/innen die Medaillen  & Urkunden. Von uns erhielt jeder Teilnehmer ein riesiges Osterkipferl von Fa.Ströck. Danke an Alex Boskovitz für die Bemühung und an Fa. Ströck für die Unterstützung. Jeder hatte eine Freude damit. Danach unterhielten wir uns noch in der warmen Edelweisshütte um 18.30 h wurde das Osterfeuer angezündet. Herzlichen Dank an Fr.Seidl für die Treterei der Kunstwiese sowie den Witaf Vorstände für die Mithilfe und Platz zum Unterhalten. Auch an einige freiwillige Helfer.

Foto:

CL2012_E_OeM_Gasteil

Bericht: Prusa Karin

Kommentieren