Vorschau

Juli - August 2019
Penionistenclub in Wien

07.09.2019
Vienna Heurigen Express in Wien

20.09.2019
70jährigen Kegeln Heurigen in Wien

05.10.2019
ÖSTM Badminton in Bad Vöslau

Sponsoren

Besucherzahl

2.Intern.Bowlinturnier

Internationales Bowlingturnier in Prag

5.–8. April 2012

Am 5. April trafen wir uns bei Plushalle-Bowling im 17. Bezirk und fuhren mit dem Vereinsbus des NÖSÜD nach Prag, wo wir im Hotel St.Georg abstiegen. Das Hotel war sehr elegant, doch leider gab es keine Möglichkeit dort zu parken. Deswegen mussten auf ein Hotel mit Tiefgarage ausweichen.

Als nächstes führen wir zur Bowlinghalle. Ich trat erstmals bei einem internationalen Bowlingturnier an. In Prag hatten viele Länder genannt, deren Mannschaften mir großteils unbekannt waren. Ich freute mich jedoch sehr Spieler des GSV München wiederzusehen, Freunde, die ich schon seit 12 Jahren nicht mehr getroffen habe.

Um 15 Uhr nahm ich am Einzel teil. Ich war sehr nervös, doch mein Ergebnis von 979 Holz war sehr zufriedenstellend. Anschließend ging ich mit den Spielerinnen des GSZ Graz in ein gemütliches chinesisches Restaurant.

Später beobachtete ich das Turnier weiter. Alle Teilnehmer spielten sehr gut und ich sammelte viele taktische Informationen, die für meinen nächsten Einsatz wichtig sein konnten.

Freitag war spielfrei und wir konnten den Damen beim Einzel-Bowling zuschauen. Abend suchten wir ein tschechisches Restaurant auf. Eine heimische Gaumenfreude, die uns zudem mit Blasmusik versüßt wurde.

Am Samstag stand der nächste sportliche Auftritt am Plan: Um 9 Uhr startete mein Doppel mit Peter Friedberger vom GSZ Graz. Mein Ergebnis von 958 Holz war nicht gewöhnlich. Danach beobachtete ich die Konkurrenz und konnte feststellen welche Taktik die Sportler aus anderen Ländern anwandten, was sehr interessant war!

Am Ende belegte ich unter 118 Teilnehmern den 78. Platz.

Simon Windhalyen (GBKSV Stuttgart) spielte perfekt. Er spielte einst in der Kegel Classic, wechselte jedoch zum Bowling. Ein 12-jähriger Franzose spielte ebenfalls ausgezeichnet – ihn muss man bei künftigen Turnieren im Auge behalten! Seine Leistung lässt auf ein großes Bowling-Tanlent hoffen!

Dann 1-48.Platz schauen wir tolle von Herr Lindenmann ( Berlin) und ein frankreich Simon 1 Spiel um verfehlt 2 Pin 298 Pin Holz um letzte Wurf verpasst Schade !!!

Bei der Finalrunde am Sonntag hatten wir – wie an den Tagen davor – eine mit Zuschauern voll besetzte Halle. Wahnsinn!

Um 10 Uhr fuhr ich mit dem Vereinsbus des GSZ Graz wieder nach Wien.

Alois Korak war mit dem 13. Platz bester Österreicher. Mit seine 70 Jahren bringt er immer noch Top-Leistung. Bei den Damen war Hermine Henecker auf Platz 24 von 66 Turnierteilnehmerinnen beste Österreicherin. Das Turnier gewannen die beiden Deutschen Simon aus Stuttgart und M. Klinke aus München.

Ich bedanke dass ISPN Prag sehr perfekt Organisieren. Ich sammele für 24.Novmeber von mein Veranstalten Turnier wie arbeiten. Viele Länder Verein haebn mir viele Programm für 2014 Veranstalten Bowlingturnier ( Island, Schweiz,München )

Zwischen dem 16. und 18. August findet das nächste Bowlingturnier statt. In Bolognia, Italien. Diesmal geht’s um ein beachtliches Preisgeld…

Homepage: http://prague-deafbowling-cz.webnode.cz/ ( dabei Ergebnisse und Foto)

Bericht
Alexander Boskovitz

Kommentieren