Vorschau

23.-24.11.2018
ÖSTM Badminton in Mödling

08.12.2018
WGSC-Weihnachtsfeiern in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

Kegeln

 Wiener LM Sportkegeln 2016 

Die LM im Sportkegeln des WBSV fand wieder einmal in der Stadthalle Wien statt. Früher spielte man auf der Sportanlage der Schmelz, doch seitdem diese umgebaut wurde, wich man zur Stadthalle aus und blieb seitdem dort. Auf der neuerrichteten Kegelbahnanlage der Schmelz gibt es nämlich nur ein kleines Buffet, keine Kantine mit warmen Essen. Daher veranstaltete man die LM weiterhin in der Stadthalle.
Am Samstag, 30. April 2016 starteten dann die Bewerbe in der Kegel-LM.
Wir nahmen in der Gehörlosenklasse im Einzelbewerb daran teil.
Unsere Starter:
Jaroensin Huanraluk, Josef Schiel, Walter Vala und Manfred Wieder

Walter Vala war Titelverteidiger. Er gewann im Vorjahr nur um einen Kegel (!) Unterschied zum Zweiten, damals Günther Adelsberger, der aber heuer nicht mehr antrat.
Vala war auch diesmal motoviert und wollte seinen Titel nach besten Kräften verteidigen.
Das gelang ihm auch, allerdings erst nach hartem Kampf mit Josef Schiel.
Schiel selbst rettete seinen 2. Platz auch nur hauchdünn mit einem Kegel Unterschied vor Jaroensin Huanraluk. Manfred Weidner hatte diesmal keine Chance, er wurde abgeschlagen Vierter und kassierte nur Blech.

Ergebnisse Gehörlosenklasse Einzel:
1. und WBSV-Landesmeister: Walter VALA 514
2. und WBSV-Landesviezemeister: Josef Schiel 483
3. Jaroensin HUANRALUK 482
4. Manfred WEIDNER 474

Bericht: Manfred Weidner

20160430_155020

 

Kommentieren