Vorschau

23.-24.11.2018
ÖSTM Badminton in Mödling

08.12.2018
WGSC-Weihnachtsfeiern in Wien

Sponsoren

Besucherzahl

 

 

Laufsport

Schwechater Stadtlauf am 6.10.2018

6 Läufer/innen der WGSC Laufsektion haben sich für den Schwechater Stadtlauf gemeldet, den Romana uns anbot. Es gab 5,3 km und 10,6 km zur Auswahl. Alle von uns wählten den Hauptlauf 10,6 km. Treffpunkt sowie der Start und Zielbereich waren in der Rudolf Tonn Stadion in Schwechat-Rannersdorf. Es war ein kleines Teilnehmerfeld mit ca.300 Läufer für die Bewerbe 5,3 km Einzel und Team, 10.6 km sowie Kinderläufe. Der Start für den Hauptlauf war um 13 h und führte ab Stadion je Runde 5,3 km am Radweg über den Stadtpark. Mit Sonnenschein und blauen Himmel fiel um Punkt 13 h der Startschuss für 65 Teilnehmer darunter Romeo, Franz, Monika, Bettina, Karin und Romana sowie Michael. Es war keine flache Strecke wie im Prater. Es ging ein wenig bergauf und bergab auch kurvenreich und windig wars. Die erste Runde durch die Stadion schrien die Zuschauer darunter Sohn Fabian von Karin & Franz: Super Mama du bist 2., das hab ich nicht geglaubt. Franz folgte die erste Runde die schnellste Dame, die Schwägerin von Romana. Die zweite schaffte er nicht mehr mit. Karin folgte Romeo von hinten kurz vor dem Ziel liefen beide im Duell mit vollem Tempo, nun hat Romeo die Nase vorn mit 3 sek Vorsprung. Monika und Bettina hatten auch einen guten Lauf. Nur Romana ging es während des Laufes nicht gut und musste die erste Runde aufgeben, da ihr Knie schmerzt vom unglücklichen Sturz beim Night Run. Karin ließ sich die zweite Runde von keiner Dame überholen und sicherte sich den 2. Gesamtrang der Damen. Von 19 Damen findet man Monika und Bettina auf gute Plätze 5.und 6.! Auch Franz und Romeo sind von 45 Herren auf den Plätzen 12. und 17 zu finden. Die WGSC Laufsektion war erfolgreich. Auch in den Altersklassen war fast jeder auf dem Podest! Zuerst wurden die Preise an den Gesamtsieger/innen verteilt, danach folgten die AK. In der AK M50 schaffte Franz den 2.Platz, Romeo in M40 den 3.Platz. Monika bei W50 den 1.Platz. Karin in W40 den 2.Platz. Bettina 4.Platz in W40. Bei einer kleinen Veranstaltung kann man was schaffen. Es war ein schöner Tag mit vielen Erfolgen, das selten vorkommt.
Kurze Ergebnisse : 10,6 km
Franz Prusa 47:32 ; Romeo Seifert 51:12; Karin Prusa 51:15; Monika Lenhardt 55:50; Bettina Scheutz 56:30; Romana Oswald: DNF.
Ergebnisse unter: https://www.maxfunsports.com/event/2018/schwechater-stadtlauf

result-pdf Damen result-pdf Herren

Foto:
Bericht: Karin Prusa

Kommentieren